20 Jahre Konfirmandenferienseminar

Auch in diesem Jahr lud der Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf zum traditionellen Michaelisempfang in die Liebfrauenkirche in Neustadt ein. Unter dem Motto "KFS for future" trafen sich am 18. September viele junge, ehrenamtliche Menschen aus dem Kirchenkreis, um das 20-jährige KFS-Jubiläum zu würdigen. Das ist definitv ein Grund zum Feiern! Superintendent Michael Hagen freute sich in seiner Begrüßung über die junge Altersstruktur.

Zum Auftakt gestaltete der KFS-Chor, bestehend aus mehr als 70 Sängerinnen und Sängern, darunter auch einige aus unserer Gemeinde, den Auftakt des Jubiläums mit bekannten KFS-Liedern. Während des Michaelisempfangs wurde sowohl auf den Ursprung als auch in die Zukunft geblickt. Rund 250 Gäste feierten an diesem Abend das 20-jährige Jubiläum des KFS. Musikalisch wurde der Abend durch die HUGO-Band der Stephanusgemeinde Berenbostel. Der Empfang wurde ebenfalls durch ein Figurentheater begleitet, welches zwei Gleichnisse erzählte. Außerdem wurde ein selbstgeschriebenes Poetry-Slam-Gedicht von einer Teamerin vorgetragen.

Zu diesem besonderen Jubiläum wurde auch ein KFS-Jubiläumsheft, in dem viele Teamer über ihre Zeit in Wagrain berichten, entwickelt und an diesem Abend vorgestellt. Nach dem Empfang sorgten Finger-Food und Getränke für eine gute Stärkung. Eine Fotobox sowie eine Kaffeestand wurden vom Projekt "Kurze Wege" zum Testen zur Verfügung gestellt. Ein rundum toller Abend!

Michaela Stump und ich durften bereits selber in den Genuss des KFS kommen: Michaela in diesem Jahr als Krankenschwester und ich als Konfirmandin und später auch als Teamerin. Wir beide wissen, wie schön das KFS ist und hoffen, dass es noch viele Jahre fortbesteht und auch möglichst viele Jugendliche aus unserer Gemeinde die Möglichkeit haben, nach Wagrain zu fahren.

 

(Michaela Stump & Marie Thielking)

Sehen Sie hier einige Impressionen: